News

15.03.2019

Ausschreibung . . .

. . . für das Dr. Eveline Wunder Gedächtnisstipendium 2019/2020

Die Ausschreibung zum diesjährigen Evi-Wunder-Stipendium hat begonnen. Interessentinnen können sich bis 31. Mai 2019 bewerben.

- (c) universität wien
- (c) universität wien

Das Stipendium soll Frauen zu einer Fortbildung dienen, durch die sie andere Frauen in vielfältiger Weise unterstützen können. Es soll Weiterbildung und Spezialisierung im Beruf ermöglichen sowie Möglichkeiten des Wiedereinstiegs in den Beruf.
Das Stipendium richtet sich an Frauen, die diese Fortbildung ohne dieses Stipendium nicht finanzieren könnten.

Das Stipendium kann sowohl an Soroptimistinnen als auch an außen stehende Personen jeglicher Staatsbürgerschaft verliehen werden. Die angestrebte Weiterbildung muss an einer öffentlich anerkannten Institution, vorzugsweise in Österreich oder in einem Nachbarland, erfolgen. Bewerberinnen, in der engeren Wahl, können eingeladen werden, sich bei der Österreichischen Union von Soroptimist International vorzustellen.

Das Antragsformular (pdf) befindet sich im Anhang.

mehr...

07.03.2019

Internationaler Frauentag

Von Gleichheit noch immer keine Rede

Der Internationale Frauentag entstand als Initiative sozialistischer Organisationen in den USA und Europa in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen und die Emanzipation von Arbeiterinnen. Seit 1921 wird dieser Aktionstag am 8. März begangen. Die Vereinten Nationen erkoren dieses Datum später zum Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden.

Wir setzen uns für Frauen ein - (c) svetik_1zoom.me
Wir setzen uns für Frauen ein - (c) svetik_1zoom.me

Es ist der Tag, an dem die Rolle der Frau in der Gesellschaft im Mittelpunkt von Interesse, Diskussion und Aktion stehen sollte:
Wegen der nach wie vor nicht lückenlosen Gleichstellung der Geschlechter im Alltag,
die immer noch ungleiche Bezahlung für gleiche Arbeit & Leistung (Österreicherinnen müssen aktuell 57 Tage länger arbeiten, um das gleiche Jahreseinkommen wie Männer zu erzielen),
die weiterhin fehlenden Kinderbetreuungsplätze und damit Karrierehindernisse
um nur einige Beispiele zu nennen.

SI Österreichische Union betont aus Anlass des Weltfrauentages die Bedeutung des Wahlrechts von Frauen, das vor jetzt 100 Jahren erstmals ausgeübt werden konnte und will mit einer Plakataktion vor allem Erstwählerinnen für die kommende Europawahl aktivieren.

mehr...

28.02.2019

Ausschreibung Teresa-Lugstein-Preis

für wissenschaftliche Arbeiten über aktuelle gesellschaftliche und persönliche Herausforderungen für Frauen und Mädchen

Der Soroptimist Club Salzburg Nova stiftet im Gedenken an und in Anerkennung von Teresa Lugstein diesen Preis. Der Teresa Lugstein Preis ist zweigeteilt (für Bachelorarbeiten und Masterarbeiten) und soll zukünftig alle zwei Jahre vergeben werden.

Link zum Einreichformular         Link zur Ausschreibung 

(c): radiofabrik (flickr)
(c): radiofabrik (flickr)

Teresa Lugsteins Leben (1966 – 2017)  und Wirken wurde getragen von ihrem Engagement gegen jede Form der Diskriminierung und Gewalt an Mädchen und Frauen, insbesondere für Mädchen und Frauen mit Behinderungen.
Die engagierte Salzburgerin gab ihnen eine Stimme und setzte sich in zahlreichen Initiativen für deren Stärkung und Besserstellung ein. Teresa Lugsteins Arbeit war stets lösungsorientiert und von einer starken persönlichen Kraft und Energie bestimmt.


mehr...

12.02.2019

Educate to Lead!

Workshop für Incoming Funktionsträgerinnen
(Präsidentin, Vizepräsidentin, PD, PDA, Schatzmeisterin, Sekretärin)

In vielen Clubs haben vor kurzem Wahlen für die nächste Periode stattgefunden.  Wir wissen aus eigener Erfahrung: aller Anfang in einer neuen Rolle ist schwer. Dazu gibt es nun die neuen Workshops für Incoming Funktionsträgerinnen.

Funktionstraining und Vernetzung - (c): fotolia
Funktionstraining und Vernetzung - (c): fotolia

In vielen Clubs haben vor kurzem Wahlen für die nächste Periode stattgefunden und wir freuen uns, dass viele Clubschwestern neue Aufgaben übernehmen und wir neue Gesichter unter den Funktionsträgerinnen sehen werden. Aber wir wissen auch: aller Anfang in einer neuen Rolle ist schwer. Deshalb wollen wir beizeiten Unterstützung für eine gute Vorbereitung auf das Amt leisten, um den Einstieg so einfach wie möglich zu gestalten.
Am 30. März halten wir deshalb einen Workshop für Incoming Funktionsträgerinnen aller Regionen in der FH Wiener Neustadt ab. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und dauert bis 16.30 Uhr. Auch jetzt aktive Funktionsträgerinnen sind herzlich willkommen.

Die Teilnehmerinnen lernen die Struktur und die Zusammenhänge der unterschiedlichen SI-Ebenen kennen, werden auf ihre Aufgabe vorbereitet, lernen mehr über ihre Verantwortlichkeiten und können sich mit den Kolleginnen in der Region vernetzen.

Wir stärken unserer Ressourcen und erweitern die Perspektiven!
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den Online Kalender und unter Angabe der Funktion bis spätestens 14. März 2019. Die Details entnehmt ihr bitte dem pdf im Anhang!

mehr...

22.01.2019

6. Fotowettbewerb

Through the Eyes of Soroptimists

Die europäische Föderation organisiert ihren 6. Fotowettbewerb unter dem Titel "Through the Eyes of Soroptimists"  und alle Mitglieder von Soroptimist International Europe sind eingeladen daran teilzunehmen!
Das Thema des diesjährigen Fotowettbewerbs ist: WE STAND UP FOR WOMEN!

Der Einreichungsprozess ist sehr einfach: Ihr müsst lediglich ein einseitiges Anmeldeformular ausfüllen (das Pdf im Anhang).

Es finden folgende Regeln Anwendung:
Für die Teilnehmerinnen:
• Jede Soroptimistin der europäischen Föderation kann teilnehmen
• Jede Teilnehmerin kann bis zu 2 Fotos zu oben genanntem Thema hochladen,
• Die Teilnehmerin muss die Fotografin sein und das Copyright der eingereichten Fotos haben
• Die Teilnehmerin muss das Einverständnis aller fotografierten Personen haben, falls das Foto veröffentlicht wird
• Mitglieder der Jury und des erweiterten Vorstands von SIE dürfen nicht teilnehmen.

Für die Fotos
• Jedem Foto muss ein ausgefülltes Anmeldeformular mit Titel, Aufnahmedatum und Beschreibung beiliegen
• die Größe des Fotos soll zwischen 1MB und 8MB sein
• Jedes Foto muss das Original und die unveröffentlichte Arbeit der Teilnehmerin sein

Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb erlaubt die Teilnehmerin SIE das Foto in elektronischen und gedruckten Medien zu verwenden.

Eine Jury unter dem Vorsitz der SIE Assistent Programme Director wird die Gewinnerinnen auswählen.
Die Gewinnerinnen des Wettbewerbs werden beim Gouverneur’s Meeting am 25. und 26. Mai 2019 in Zagreb, Kroatien, bekannt gegeben. Die Gewinnerinnen und die Fotos werden auf der SIE-Website und auf anderen Kommunikationsmedien der Föderation veröffentlicht.

Bitte sendet das ausgefüllte Formular und eure Fotos bis spätestens 15. April 2019 an programme@soroptimisteurope.org !
Inge Withof
SIE Assistant Programme Director & Vorsitzende der 2019 Jury

mehr...

12 ••22